Battlefield 3: Neuer Patch – Neue Fehler

Theoretisch hätte es so schön sein können. Doch anscheinend hat man bei DICE die Qualitätskontrolle für den PC Patch zu Battlefield 3 nicht so ernst genommen. Zumindest sind alte Fehler in einer Neuauflage mit eingebaut worden und wärmesuchende Raketen machen an einem Jet einfach keinen Schaden mehr. Dabei wollte man die Luftmacht etwas abschwächen. Nun sind zumindest Jets nahezu unzerstörbar.

Gerüchten zur Folge sollen auch Luftabwehr Raketen sowie Javelin Flugkörper kurz hinter einem Jet explodieren. Dem Jet wird dabei kein Schaden zugefügt.

Ein Blick auf den Boden verheißt auch nichts gutes, denn Panzer sind dank der Gameplayänderungen nach drei Treffern zerstört. Dabei ist es egal wo man Sie trifft. Helikopter können Panzer ebenso wie Jets mit einem Anflug zerstören. Gleichzeitig braucht ein Pioneer  nun doppelt so lang, um z.B. einen Panzer zu reparieren.

quelle: BF-inside


Battlefield 3: Patch kommt bald und weitere Gameplayänderungen

Die Fertigstellung und Prüfung des Patches geht anscheinend gut voran, denn bei DICE in Schweden ist man optimistisch den Patch in den nächsten Tagen zu veröffentlichen. Zumindest zwitschert das Gustav Halling via Twitter an die Battlefield Community. In den nächsten Tagen bedeutet jedoch nicht heute oder morgen, sondern eher in den nächsten 10 Tagen, wenn alles gut geht und der Patch von Microsoft und Sony zertifiziert wird. Warum der Patch nicht schon jetzt für den PC veröffentlicht wird, erläutert Alan Kertz. Laut ihm sei es DICE wichtig die Spielversionen auf allen Plattform gleich zu halten. Daher erhalten den Patch auch alle zusammen und nicht jeder zu einem anderen Zeitpunkt.

Natürlich gibt es auch noch einige Gameplayänderungen, die mit dem kommenden Patch Einzug halten werden. So soll es künftig nicht mehr möglich sein C4 zu zünden, wenn man dieses vor dem Tod verteilt hatte. Das MAV kann schneller zerstört werden, gleichzeitig soll es schwerer werden Gegner zu eliminieren.

Interessant ist auch die Gameplayänderungen für das kommende Battlefield 3 DLC “Close Quarters”. Denn in Close Quarters sollen Sprengstoffe und Waffen mit Explosivgeschossen andere Limits haben als im normalen Spiel oder in Back to Karkand. Eine weise Entscheidung.

Übrigens: Battlefield 3 Close Quarters erscheint vor dem DLC Armored Kill, weil es aktuell mehr große als kleine Mehrspielerkarten gibt und wahre Infanteriegefechte Mangelware sind.

Quelle: http://www.battlefield-inside.de

 

Update : vor wenigen Minuten Twitterte Gustav Halling:

Patch date will be released tomorrow

Update 2 28.03.12 14:45: vor etwa einer Stunde Twitterte er :
PC patch has a date which is tomorrow. Coming in hot we will go into maintenance mode from 9-11:30 CET


"Neue Rezeptur! Jetzt mit noch mehr Geschmack"

Neuer Anstrich. Drückt mal F5, bzw. Shift + R für Cache Clear Reload in Eurem Browser.

Hintergrund musste mal was anderes her und oben laufen jetzt nen paar Bildchen - wie früher.
Wenn Lust kommt tausche ich die nochmal durch ein paar Individualisierte aus. Außerdem sieht man oben rechts nun auch unseren last fights. Freue mich schon da bald grüne Zahlen zu sehen :D

Cheers


Tapatalk ab sofort unterstützt

Ich hab eben spontan auf die 1.6 Fullversion von unserem Kunena Forum upgedated.

Wir profitieren jetzt von einer Tapatalkanbindung:

Für alle mit einem Dumb-Phone, sei es iPhone oder Android sollten davon profitieren.

Tapatalk ist eine App, die eine trilliarde Foren kennt, insofern die Foren ein entsprechendes Plugin installiert haben.

Was nun bei uns der Fall ist.

 

Viel Spaß beim schnell mal übers Handy gucken ob die AUSSCHLIESSLICH essentiellen und lebensnotwendigen Dinge die wir im Forum besprechen Updates beinhalten.

 

PS: Das forum schaut im Browser grad etwas nach Crap aus, und auch der Fehler oben ist mir bekannt (kommt innerhalb einer Beitragsansicht).

Fixe ich voraussichtlich heute im Laufe des Tages.


wrath geht nach vorn in den Klaus-Combat!

Es freut mich Euch, unter der Führung von phiLy das Squad

wrath.se7ensins.de offiziell zu verkünden.

 

Ich war wie versprochen fleissig und hab schonmal ein bisschen was fürs Auge für Euch gebastelt:

Ferner gibt es nun im News Bereich eine Kategorie "wrath", unter der ich gerade poste. Im sins (member) Bereich auf der Seite seht ihr, wer alles aufgestellt ist derzeit. McKeon und Causam sind nochmal herzlich von mir aufgefordert, sich im Avatar Thread bei mir zu melden. Ihr zerstört die schöne Uniform!

Ich will nochmal klarstellen, dass wir trotz dieser Entwicklung keinen Member bevorzugen, oder er durch das ESL Squad während seiner Trialzeit irgendwie anders angeschaut wird. Generelles Engagement, ob im wrath Squad oder im Fun Bereich, Forum, oder sonst wo - ist natürlich gern gesehen und wirkt sich postiv aus.

Für die unter Euch, die für Liga nichts übrig haben: Es ändert sich nichts! Wir sind immer noch ein Funclan und werden es auch bleiben. Aber unter uns gibts jetzt ein paar Leute die sich mit anderen ligamäßig messen wollen. Und das sollen sie auch!

Ich werde in den nächsten Tagen noch die Warstatistik auf der Website einbinden, in denen man dann Ergebnisse eintragen kann. Oder wir sparen uns das und verlinken einfach nur auf die ESL Ergebnis Seite (wäre wohl einfacher und sinnvoller). Sehen wir noch.

Phillip hat sich auch bereit erklärt für den ersten Monat unseren neuen, 2. BF3 Gameserver der bei Bedarf zum Warserver (ganz ESL Regel konform) umgeswitched wird, zu chartern. Wir werden dann in nächster Zeit prüfen wie wir den in unsere Clankassen-Agenda mit einbinden.

Im Namen der se7en sins wünsche ich dem Squad viele Wins, Frags und am wichtigsten: jede Menge Spaß!

Cheers