TS3 - Rechteanpassung

Mich erreichte Nachricht das es einige Probleme gab mit Nervensägen auf dem TS3.

Bitte berichtet mir exakt, als Kommentar unter dieser News, wer sich wann mit welchen TS3 Gruppen (<- wichtig!) in welcher Form daneben benimmt.

Dann kann ich das anpassen. Bisher konnten alle Spackos mit "Guest" kicken, moven und sonstigen Schabernack treiben.

Wie sie diese Rechte bekommen haben, weiß ich allerdings nicht. Macht nicht wirklich Sinn. Egal - wurde angepasst.

 

Bis auf Weiteres können "Guests", also Besucher ohne Gameicon nicht weiter bewegen als die Eingangshalle.

Jede(r) sin kann die Gamegruppe vergeben. Rechtsklick auf den jenigen -> Servergruppe setzen. Das ist zumindest SOLL. Seid damit bitte umsichtig, und ändert die Playgruppe nur auf Bitte inkl. kurzer Prüfung / Gespräch mit dem jenigen (Fragt ihn was er hier so tut, woher er den Server kennt... etc)

Ich konnte das explizit noch nicht testen, es ist denkbar das es noch nicht 100%ig klappt. Sobald eine einzelne Servergroup gesetzt ist, kann der jenige in jeden beliebigen Channel.

Ggf. passe ich das nochmal an, dass der jenige nur in dem Channel sein untreiben kann, für den er das Gameicon hat (macht ja Sinn).

Clanmember werden sich immer überall bewegen können.

 

Weitere Ungereimheiten bitte ebenfalls hier kommentieren.


Ein Gamer und ein Nichtgamer über Games

Möchte Euch einen Artikel hier ablegen der so bei Giga von Tobias Heidemann gepostet wurde.
Ich finde ihn so gut, dass ich ihn hier auf die Startseite verfrachten möchte.

Ich war neulich etwas trinken. Ein Freund von einem Freund hatte einen Bekannten mitgebracht. Mitte zwanzig, akkurat gekleidet, locker im Umgang. Er hatte gerade ein Jahr lang irgendwas mit Medien im Ausland studiert. Frisch heimgekehrt zog es ihn zwecks Sozialaustausch in eine Bar und so saß mir das wohlfrisierte Anhängsel plötzlich gegenüber. Nachdem wir das erste Bier bestellt hatten, kamen wir schnell ins Gespräch. Er wollte wissen, was ich beruflich mache und so erzählte ich ihm von GIGA GAMES. Computerspiele, damit könne er ja nun gar nichts anfangen. Sein belächelnder Tonfall war nicht zu überhören.

Die wundersame Welt der Nicht-Spieler: Ein denkwürdiges Gespräch zwischen zwei Idioten

»Mir ist das alles total fremd. Ich habe noch nie verstanden, warum manche Leute damit ihre Zeit verschwenden. Das ist doch alles Kinderkacke«. Es war nicht das erste Mal, dass meine Leidenschaft auf naives Unverständnis stieß. Ich reagierte also entsprechend gelassen und versuchte erst einmal den Grund für seine generelle Ablehnung zu erfahren. »Aha, was genau ist dir denn so fremd?«

Er schüttelte den Kopf und sagte: »Alles, einfach alles. Allein die Tatsache, dass man sich dafür stundenlang vor den Rechner hockt und nur auf einen Bildschirm starrt. Das ist doch bescheuert und total körperfeindlich«. Mir wurde langsam klar, dass ich es hier mit einem besonders verbissenen Exemplar der Nicht-Spieler zu tun hatte. Der Typ meinte es ernst.


Neuerscheinungen Games 13

Das sind die aktuellen Neuerscheinungen 2013.
Auf welches Game freut Ihr euch am meisten?


  • Company of Heroes 2 (25.06.2013) und Pride ist schon dabei !
  • Deadpool (25.06.2013)
  • Die Sims 3: Inselparadies (27.06.2013)
  • DARK (28.06.2013)
  • Ride to Hell: Retribution (28.06.2013)
  • Civilization V: Brave New World (11.07.2013)
  • The Raven - Legacy of a Master Thief (23.07.2013)
  • NASCAR: The Game: 2013 (23.07.2013)
  • Shadowrun Returns (25.07.2013)
  • Das Schwarze Auge: Schicksalsklinge (31.07.2013)
  • Europa Universalis 4 (13.08.2013)
  • Saints Row 4 (22.08.2013)
  • Castlevania: Lords of Shadow - Ultimate Edition (27.08.2013)
  • Blood Knights (01.09.2013)
  • Total War: Rome 2 (03.09.2013)
  • Deadfall Adventures (27.09.2013)
  • Battlefield 4 (29.10.2013)
  • Call of Duty: Ghosts (05.11.2013)
  • Das Schwarze Auge: Blackguards (19.11.2013)
  • Watch Dogs (21.11.2013)


Neverwinter

Vor knapp 2 Wochen ist das Online - Rollenspiel Neverwinter in die offene Betaphase übergegangen und die 7sins sind auch gleich am Start.

Arkuma, Crusader, Pitchin, Tonga, TheFlame und GuNy

kurzes Fazit bisher:

Man bekommt einen stimmungsvollen Abenteuerspielsplatz, auf dem man sich lange und völlig kostenlos vergnügen kann. Man kann wirklich alles machen und erreichen ohne auch nur einen Cent zu berappen, während spendablere Naturen (Tonga, GuNy) ihre Ziele und Wünsche eben schneller erreichen. Dass es immer etwas Neues zu entdecken gibt, liegt aber vor allem am integrierten Quest Baukasten "The Foundry", über den man ganze Auftragsreihen kreieren, teilen und weiterempfehlen kann. Insgesamt sind wir bisher zu frieden und schauen wie sich unsere Lvl 60 Chars weiter entwickeln.