Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Multiroom

Multiroom 4 Monate 3 Wochen ago #1

  • lokilize
  • lokilizes Avatar
  • Offline
  • Dealer
  • Beiträge: 463
  • Dank erhalten: 103
Ich hab im Netz leider nichts passendes gefunden bisher, vllt kann mir von euch jemand helfen.

Ich hab aktuell meinen PC per TOSLINK an der 5.1 Anlange angeschlossen. Das beschallt mein Wohnzimmer schön mit Musik, Ballern, Youtube etc. Nu möcht ich den Sound aber ins Bad und die Küche erweitern. Ohne Kabel. Hab mir schon div. Multiroom Systeme angeschaut, das ist es mir nicht wert. Ich möchte eigentlich nur in jedes Zimmer eine Box die per Wlan 1:1 den selben Sound abspielen wie die PC Boxen. Dachte auch schon an Amazon Echo oder ähnliches, aber die bieten Multiroom nur für die App an...

Jemand ne Idee?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Multiroom 4 Monate 3 Wochen ago #2

  • Yeti
  • Yetis Avatar
  • Offline
  • Syndicate Leader
  • Beiträge: 1265
  • Dank erhalten: 213
Wichtig wäre jetzt erstmal, welchen Verstärker du hast, denn viele bieten noch zusätzlich Zone 2
(Zumindest die größeren)

Evtl kann man noch etwas vor der Anlage dazwischenschalten für die erweiterung per Funk.
Dein Setup wäre aber wichtig um zu wissen was geht (Soundcard und AVR)

Gefrickelt wäre es mit einem Toslink Y Adapter:
www.reichelt.de/toslink-adapter-toslink-...lwl-a001-p47289.html

dann dahinter einen funklautsprecher mit optischem eingang / einen multiroom adapter und ein paar SAXX AS30 (Als Beispiel)
Letzte Änderung: 4 Monate 3 Wochen ago von Yeti.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Multiroom 4 Monate 3 Wochen ago #3

  • lokilize
  • lokilizes Avatar
  • Offline
  • Dealer
  • Beiträge: 463
  • Dank erhalten: 103
TerraTec SoundSystem Aureon 5.1 PCI Soundkarte

Logitech Z906
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Multiroom 4 Monate 3 Wochen ago #4

  • Yeti
  • Yetis Avatar
  • Offline
  • Syndicate Leader
  • Beiträge: 1265
  • Dank erhalten: 213
Ich denke, über einen Y Adapter und einen Multiroom Adapter kommst du am günstigsten weg.

An der Soundkarte wäre auch eine Möglichkeit: Sprich den Headphone Ausgang (Sofern der immer angesteuert wird, parallel zum Toslink.) Dann ein Klinke Adapter /Umschalter und Funklautsprecher.
Das Spart den Multiroom Adapter und erweitert die Auswahl , da Toslink da wirklich sehr selten ist.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Multiroom 4 Monate 3 Wochen ago #5

  • lokilize
  • lokilizes Avatar
  • Offline
  • Dealer
  • Beiträge: 463
  • Dank erhalten: 103
Thx, Multiroomadapter sieht vielversprechend aus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Multiroom 4 Monate 3 Wochen ago #6

  • Yeti
  • Yetis Avatar
  • Offline
  • Syndicate Leader
  • Beiträge: 1265
  • Dank erhalten: 213
Wenn du dir was rausgesucht hast wirfs doch hier mal rein, ich wäre neugierig.

Wollte das mal für die Küche haben/ Meine Freundin wollte es. Aber am Ende ist daraus dann die UE Boom geworden da mich nix so überzeugt hat dass es in Betracht kam.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Multiroom 3 Monate 2 Wochen ago #7

  • Yeti
  • Yetis Avatar
  • Offline
  • Syndicate Leader
  • Beiträge: 1265
  • Dank erhalten: 213
Wie schaut es denn aus, Plan verworfen oder wie hast du entschieden?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Multiroom 3 Monate 2 Wochen ago #8

  • lokilize
  • lokilizes Avatar
  • Offline
  • Dealer
  • Beiträge: 463
  • Dank erhalten: 103
Ja gestaltet sich schwieriger als ich dachte. Zum Musik streamen hab ich genug gefunden. Aber sobalds dann heißt ich will alle Windowssounds streamen ist sich keiner sicher ob es das jeweilige Gerät kann. Und da ich Spotify Itunes etc. nicht nutze bringt mir das wenig. Darum liegt das grad ein wenig auf Eis. Bin am überlegen ob ich dann doch den 2ten Audioausgang nehm und n Kabel leg oder vllt doch mal in eine neue Anlage investier
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Multiroom 2 Monate 2 Wochen ago #9

  • GuNy
  • GuNys Avatar
  • Offline
  • Syndicate Leader
  • Butz, Junge
  • Beiträge: 3041
  • Dank erhalten: 235
@ Loki
Gerade Überschrift gelesen. Wie wäre das hier.

www.computerbase.de/2018-09/ixion-maestro-solo-2-test/

Gesendet von meinem Honor mit Tapatalk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Multiroom 2 Monate 2 Wochen ago #10

  • lokilize
  • lokilizes Avatar
  • Offline
  • Dealer
  • Beiträge: 463
  • Dank erhalten: 103
"Schon der Einstieg beginnt bei knapp unter 2.700 Euro"

ne lieber nicht :laugh:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Multiroom 2 Monate 2 Wochen ago #11

  • Yeti
  • Yetis Avatar
  • Offline
  • Syndicate Leader
  • Beiträge: 1265
  • Dank erhalten: 213
Und dazu dann noch die gebotene Quali die im Bericht steht. ?



Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Multiroom 2 Monate 2 Wochen ago #12

  • GuNy
  • GuNys Avatar
  • Offline
  • Syndicate Leader
  • Butz, Junge
  • Beiträge: 3041
  • Dank erhalten: 235
Wie gesagt .... nur Header gelesen

Aber ich sehe schon. Sehr "preiswert" und dabei dann natürlich "qualitativ 1A+"

Schade, hätte ja was sein können.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Multiroom 1 Monat 1 Woche ago #13

  • Yeti
  • Yetis Avatar
  • Offline
  • Syndicate Leader
  • Beiträge: 1265
  • Dank erhalten: 213
Evtl ist das hier interessant fürs Bad oder die Küche. Streamen über WiFi per UpnP

Blaupunkt Audio erweitert sein Portfolio um drei neue Steckdosenradios, die – einfach in die Stromquelle gesteckt – kabellos für Sound sorgen.


Dabei ermöglichen alle drei Modelle neben dem Radioempfang auch Musikstreaming vom Smartphone oder Tablet via Bluetooth.
Wer Zugang zu zehntausenden Radiosendern weltweit wünscht, greift zum dritten Modell der neuen Serie: Das WiFi-fähige PIB 100 bietet alle Vorteile eines Internet-Radios in besonders kompakter Form mit Maßen von 100 x 77 x 116 mm plus integriertem Steckdosen-Plug. Neben dem Bluetooth-Streaming ist auch eine Medienwiedergabe vom PC per Netzwerkstreaming (via UpnP) möglich. Alle Einstellungen sind auch per App steuerbar. Gleichzeitig informiert das 2,4 Zoll große, dimmbare Farbdisplay wahlweise über Sender und Titel oder über das Wetter inklusive 4-Tages-Vorschau


Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.221 Sekunden